GKK108 „Das kann ich schon alleine“ – Übungen des praktischen Lebens nach Maria Montessori

Maria Montessoris Ziel war es, die Selbsttätigkeit und Selbständigkeit der Kinder zu unterstützen. Die „Übungen des praktischen Lebens“ greifen dies auf und ermöglichen die aktive Auseinandersetzung mit den Aufgaben des täglichen Lebens. Wir befassen uns mit folgenden Inhalten: – Prinzipien der Montessori-Pädagogik, – Grundübungen wie Löffeln, Schütten, Giessen, Greifen und Begreifen sowie – kostengünstige Materialherstellung. Exemplarisch werden wir ein Material vor Ort herstellen. Wir stellen uns auch der Frage, wie man in der Umsetzung den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht werden kann. Am zweiten Tag ist eine praktische Einheit mit Schülerinnen und Schülern einer 3. Klasse geplant.

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 160,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Angelika Kolben

Tel.: (089) 233-23895

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GKK108 – „Das kann ich schon alleine“ – Übungen des praktischen Lebens nach Maria Montessori
16.04.2021 bis 23.04.2021 – Grundschule an der Berner Straße