DBB007 Innere Differenzierung an beruflichen Schulen

Innere Differenzierung im Unterricht ist für Lehrkräfte immer eine Herausforderung und deren konkrete Umsetzung wirft oftmals Fragen auf. Unter dem Gesichtspunkt der zunehmend heterogener werdenden Klassen bedarf es geeigneter Methoden, Arbeitstechniken sowie Strategien für einen zielführenden Unterricht – unabhängig vom jeweiligen Unterrichtsfach oder von der beruflichen Fachrichtung. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Ansätze und Formen der Binnendifferenzierung, Anregungen und ausgewählte Anwendungstipps für die Unterrichtspraxis. Nach theoretischem Input können Sie die praktische Umsetzung erproben und Unterrichtsmaterialien unter Anleitung der Referentin für Ihren Unterricht diskutieren und erstellen.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Worm

Tel.: (089) 233-28196

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DBB007 – Innere Differenzierung an beruflichen Schulen
08.06.2021, 10:00 bis 16:00 – Pädagogisches Institut