MMM905 Lehrkräfte im Tool-Dschungel – Lehrergesundheit in digitalen Kontexten

In digitalen Kontexten strukturiert und gleichzeitig gelassen qualitativ hochwertigen Unterricht zu gewährleisten, gestaltet sich immer mehr zur täglichen, kognitiven Herausforderung. Wie kann es gelingen Ordnung in den Tool-Dschungel zu bringen, gute Strukturen für den digital gestützten Unterricht zu finden und darüber hinaus die eigenen Bedürfnisse nicht zu vergessen, sondern sie zu erkennen und ernst zu nehmen? In diesem Seminar bieten wir Ihnen Tipps und Tricks, um den digitalen Workflow zu optimieren. Daneben erwarten Sie reflektierende Aufgaben und Anregungen zur Lehrergesundheit, insbesondere der Selbstfürsorge. Ihnen werden Grundhaltungen und Praktiken an die Hand gegeben, um den Herausforderungen des digitalen Lehrens optimal entgegentreten zu können.

Hinweise: Als physischen Anker in der Online-Welt erhalten Sie vor der Veranstaltung ein kleines Paket, welches das Seminar begleiten wird. In der Veranstaltung ist kein psychologisch geschultes Fachpersonal anwesend.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Grundschule, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, Referent_innen

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 10

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Schabawez Jamali

Tel.: (089) 233 – 2 06 32

Fax.: (089) 233-28749

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.