DSA622 #Französisch: Mit Mebis Französisch unterrichten: H5P für interaktive Übungen, Leistungskontrolle und Feedback (Online)

Im Hybrid- und Distanzunterricht stellt sich die Frage der Lernerfolgskontrolle und des Feedbacks besonders. Mit Hilfe von H5P können in Mebis interaktive Inhalte, z.B. Lückentexte oder Zuordnungsaufgaben erstellt werden. Nach dem Bearbeiten derartiger Aufgaben erhalten die Schülerinnen und Schüler ein automatisiertes Feedback und können in ihrem eigenen Tempo üben und lernen. Die Fortbildung stellt z.B. folgende Möglichkeiten vor: Lückentexte (Fill-in-the-blanks) Zuordnungsaufgaben (Drag-and-Drop)

Teilnahmevoraussetzungen: Sie benötigen einen PC mit einer stabilen Internetverbindung, eine Kamera, Kopfhörer und ein Mikrofon.

Hinweise: Sie erhalten per Mail einen Einladungslink.


Bildungseinrichtung: Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Regina von Natzmer

Tel.: (089) 233-27964

Fax.: (089) 233-22108

E-Mail: pizkb.a.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DSA622 – #Französisch: Mit Mebis Französisch unterrichten: H5P für interaktive Übungen, Leistungskontrolle und Feedback (Online)
29.04.2021, 16:00 bis 17:30 – Online-Veranstaltung